Windmesser

Windmesser sind für verschiedene Sportarten geeignet. Doch brauchst du so ein Ding überhaupt fürs Drachen fliegen? Was genau bringt es dir, die Windgeschwindigkeit zu messen?

Vorteile von Windmessern

➕ Du weisst genau, ob dein Drache auf für die Windstärke geeignet ist. Denn auf den meisten Drachen steht drauf, bis zu welcher Windstärke diese geeignet sind. Fliegst du mit einem Modell in einem zu starken Wind, kann es gut sein, dass dein Drache kaputt geht oder dir entgleitet.

➕ Du kannst dich optimal an stärkere Winde herantasten.

➕ Du kannst nun deine Fortschritte überwachen. Denn fliegst du z.B. am ersten Tag bei Windstärke 3 und am zweiten Tag bei Windstärke 4, dann hast du dich im Prinzip verbessert. Schließlich beherrschst du deinen Drachen nun bei deutlich stärkerem Wind, als vorher.

➕ Sie sind sehr klein und somit leicht zu transportieren.

➕ Außerdem sind sie in der Regel recht günstig.

Windmesser Modelle

Das günstige, aber solide Modell

Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei diesem Messgerät einfach top. Dank dem gut beleuchtetem Display lässt sich die Windgeschwindigkeit und die Temperatur gut ablesen. Die Bedienung ist simpel. Zudem ist das Modell kompakt und passt in jede Hosentasche. Der gelbe Stoßschutz ist abnehmbar.

Proster Windmesser

Bei Amazon kaufen*

Das Mittelpreis Modell

Dieser Windmesser misst dir im Handumdrehen die Windgeschwindigkeit und Windstärke. Zudem besitzt es eine automatische Abschaltung der Stromversorgung bei Nichtgebrauch. Natürlich kannst du auch beim Technoline EA 3010 die Temperatur, sowie die gefühlte Temperatur ablesen. Die LCD Beleuchtung sorgt auch bei schlechten Lichtverhältnissen für gute Lesbarkeit. Außerdem ist dieser Windmesser spritzwassergeschützt.

Technoline EA 3010 Windmesser

Bei Amazon kaufen*

Das Premium Modell

Bei diesem Windmessgerät musst du nicht drauf achten, wo der Wind herkommt. Während man andere Modelle direkt in den Wind halten muss, reicht es hier aus, ihn einfach nur hoch zu halten. Denn bei diesem Modell rotiert das Flügelrad bei Wind aus allen Richtungen und zeigt dir genau an, wie stark der Wind ist. Das große Display ermöglicht dir zudem einen stationären Einsatz. Ein weiterer Pluspunkt ist die Wasserdichtigkeit. Schließlich kann es immer mal anfangen zu regnen.

Kritisiert wird an diesem Modell, dass es für leichte Winde wohl ungeeignet sei.

Skywatch JDC Meteos Windmesser in grau/orange

Bei Amazon kaufen*

Windmessgerät fürs Smartphone

Natürlich gibt es heutzutage auch Windmessgeräte fürs Smartphone. Bei dem folgenden Modell gibt es eine kostenlose App, die dir dann die Windstärke auf deinem Display anzeigt. Geeignet für iPhone, Samsung, und weitere. Genaue Modelle, die kompatibel sind, findest du bei Amazon.

Vaavud Windmesser für IOS und Android Smartphones

Bei Amazon kaufen*

So sieht ein Windmesser in Benutzung aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Modell aus dem Video bei Amazon kaufen*

Fazit: Ein Windmesser benötigst du im Prinzip nur, wenn du das Drachen Fliegen wirklich zu deiner Leidenschaft machen möchtest und schauen möchtest, ob du Fortschritte machst. Bei Anfängern ist es sinnvoll, wenn man sich unsicher ist, ob der Wind für den Drachen zu stark oder zu schwach ist. Die meisten Modelle sind recht günstig und mit Sicherheit eine Überlegung wert. Das Premium Modell bietet einem natürlich mehr Komfort, hat aber auch seinen Preis.

Günstige Windmessgeräte findest du auch bei

Ebay Logo*